Zu Besuch bei den Krippenfreunden in Barcelona

Seit 150 Jahren gibt es den Verein der Krippenfreunde in Barcelona. Grund genug dieses Jubiläum zu feiern. Was für die Kölner der Hansesaal ist für die Barceloneser der „Saló de Cent“. Zur Jubiläumsfeier war auch die Städtepartnerschaft eingeladen, denn die Krippenfreunde aus Barcelona stellen 15 ihrer Krippen für den diesjährigen Krippenweg in Köln zur Verfügung. Nach der Feier wurde Oberbürgermeister Trias auch gleich der „Kölsche Caganer“ überreicht. Diese traditionlle Krippenfigur darf in keiner katalanischen Krippe fehlen.  Damit sich die Verbindung zwischen Köln und Barcelona auch in dieser Tradition wiederfindet, haben wir „unseren“ Caganer als Hänneschen herstellen lassen.
Neben der Feier im Rathaus stand auch ein Besuch in der Krippenwerkstatt und natürlich auf dem Weihnachtsmarkt „Santa Lucia“  auf dem Programm.