R(h)einlesung Maria Barbal

Am Eröffnungstag des Bücherboulevards im Rheinauhafen las die katalanische Autorin Maria Barbal aus ihrem Roman „Emma“. Etwa sechzig Literaturbegeisterte, unter ihnen der Vorstand und viele Mitglieder unseres Vereins, verfolgten den Vortrag, der von Miquel Vogt eingeführt wurde. Die Schriftstellerin signierte anschließend Ausgaben ihrer Werke im Bücherzelt der Städtepartnerschaft.

Maria Barbal vor der Lesung
Maria Barbal vor der Lesung

Einführung durch Miquel Vogt
Einführung durch Dr Michael Voigt

Signierstunde
Signierstunde

Bücherzelt der Städtepartnerschaft
Bücherzelt der Städtepartnerschaft

Mehr zu Maria Barbal.